Anmeldung für das Schuljahr 2024/2025

 

Die Anmeldung zu der Mittelschule bzw. zur MINT Schwerpunktklasse für das Schuljahr 2024/2025 erfolgt  nach den Semesterferien.

 

Zur Anmeldung mitzubringen ist das Semesterzeugnis (Original), eine Kopie des Semesterzeugnisses und das ausgefüllte Anmeldeformular.

 

Die Termine für die Aufnahmegespräche in die Schwerpunktklasse werden bei der Anmeldung vergeben.

 

Klicken Sie bitte hier, um zum Elternbrief und zum Anmeldeformular zu gelangen: weiter...

 

LEHRPLAN FÜR MINT

Die Anwendungsbereiche leiten sich aus den Zentralen fachlichen Konzepten (ZFK) ab. Schulautonom können zusätzliche Anwendungsbereiche festgelegt werden, die nach den regionalen und standortbezogenen Voraussetzungen umzusetzen sind.

1. Klasse

· Lebensräume - regional: Beschaffenheit und Lebensgrundlagen in der Region am Beispiel von
   Wasser, Luft oder Boden

· Umwelt, Ernährung und Nachhaltigkeit: Klimawandel, Produktkreisläufe, nachhaltige Gestaltung
   des Lebens.

· Technik im Alltag: Funktionsweisen und Technik von und sicherer Umgang mit alltagsrelevanten
   Geräten/Maschinen

· Sukzessiver Aufbau von Forschungsmethoden: Experimente im Rahmen von forschendem,
   entdeckendem Lernen

 

· Auseinandersetzung mit einem aktuellen MINT-Thema, z.B. Holz

 

MINT

Die MS Golling startet ab September 2022 mit einer Schulversuchsklasse mit Schwerpunkt MINT. Im Bundesland Salzburg wird es insgesamt 6 Standorte dieser Sonderform geben. Im Zentrum steht dabei die Erprobung eines neu entwickelten Lehrplans mit einem Stundenkontingent von zusätzlich 11 Wochenstunden (1. - 4.Klasse) Diese Stunden werden in einem fächerübergreifenden Fächerbündel im neu geschaffenen Unterrichtsfach MINT eingesetzt.

 

M I N T steht für:

M athematik

I nformatik

N aturwissenschaft und

T echnik

 

Schuljahr 2023/24

Berufsorientierung

 

Im Rahmen der BO-Tage gewannen die Schüler und Schülerinnen der dritten Klassen interessante Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt.

 

Weiter...

Autorenlesung

 

Am 22. April las Martin Selle aus seinen Krimis. Die Schüler und Schülerinnen tauchten in seine Geschichten ein und folgten aufmerksam seinen spannenden Texten. 

Erste Hilfe leisten 

 

Dafür sind unsere Viertklässler ab sofort gewappnet. Auch die zweite Gruppe hat ihren Kurs nun erfolgreich absolviert. Denn: Erste Hilfe ist ganz einfach, wenn man weiß, was zu tun ist.

 

Weiter...

Besuch beim fairen Osterhasen

 

Nachdem Christine Bliem mit der MINT 2a-Klasse einen äußerst informativen und sehr kurzweiligen Workshop zum Thema Textilindustrie abgehalten hat, und das auch noch unentgeltlich, statteten ihr die Schülerinnen und Schüler nun einen Besuch im Weltladen ab und bekamen als Dank für ihr Interesse und ihre Mitarbeit jeweils ein Schokoei und einen                                          Schokoosterhasen geschenkt. Vielen Dank!     Weiter...

Frühlingsblumen sezieren

 

Die 1a-Mint-Klasse wollte es genau wissen und zum Thema "Frühlingsblüher" auch dort Einblick erhalten, wo man normal nicht reinsehen kann. Mit dem neu angekauften Sezierbesteck ist das möglich. Abschließend entstanden schöne Blütendiagramme aus natürlichen Bestandteilen. 

Weiter...

 

English Theatre

 

Auch in diesem Jahr gastierte das Vienna English Theatre an unserer Schule. Die Schauspieler schaffen es, mit ihrer Inszenierung des Stückes "The little Prince" die Schüler zu begeistern. 

 

 Weiter....

Landesmeisterschaften Turn 10

 

Hervorragende Leistungen erzielten die Turnerinnen unserer Schule bei den Landesmeisterschaften in Rif. Mit viel Motivation, Ehrgeiz und Teamgeist erreichten die Schülerinnen zwei dritte, einen vierten und einen sechsten Platz. Weiter....

Herzliche Gratulation!

Lesestunde

 

Am 1. März fand um 19:00 Uhr in der ehemaligen Metzgerei Leutgeb eine Lesung von Leonhard Besl aus dem Buch „Die liebe Familie -Dokumentation der sozialen Wirklichkeit“ statt. Was unsere Schülerinnen und Schüler der 1a und 1b Klasse mit ihren Familien alles so erleben, haben einigen von ihnen in unterhaltsame Geschichten verpackt und im Vorspann im Rahmen einer „Lesestunde“ zum Besten gegeben.  Weiter....

Interessensfach Tanz

 

Im Rahmen ihres Auftrittes beim österreichischen Event "Schule tanzt" zeigten die Schülerinnen der 3. Klassen im Fach IFTanz in der Szene Salzburg stolz und selbstbewusst ihr Können. 

 

Weiter...

Alles Fasching

 

Am "unsinnigen Donnerstag", das ist der Donnerstag vor dem Faschingssamstag, herrschte am Vormittag im Gollinger Marktgebiet reges Faschingstreiben, an dem sich die Mittelschule gemeinsam mit der Volksschule und der gesamten Dorfgemeinschaft beteiligt hatte. Die vom Elternverein gesponserten Krapfen sowie andere Köstlichkeiten sorgten für das leibliche Wohl, originelle Kostüme und

                                           Musik für Spaß und  Unterhaltung.  Weiter...

Vom Getreidekorn zum Brot 

 

So lautete das Thema der drei Mint-Projekttage, an denen die MintschülerInnen der 1a Klasse an mehreren Stationen im und außer Haus Wissenswertes über unser Grundnahrungsmittel erfuhren.

Weiter ...

Projekttage 1a

 

Während die Mint-Schüler und Schülerinnen zum Thema "Vom Getreide zum Korn" arbeiteten, erlebten die NichtmintschülerInnen mit Frau Hofer erlebnisreiche Sport- und Freizeittage. So besuchten sie am Montag das Haus der Natur, wo sie sich im Dunklen auf einen Rundgang begaben.  Am Dienstag und Mittwoch standen ein gemeinsames Frühstück und sportliche Aktivitäten im Vordergrund.  Weitert...

Projekttage 1b

 

Drei lehrreiche und kreative Tage zum Thema Weltall erlebten die Schüler und Schülerinnen der 1b Klasse. An drei Tagen erfuhren sie allerhand über unser Sonnensystem, besuchten eine Führung im Haus der Natur und gestalteten passend zum Thema Plakate und Faschingskostüme.  Weiter ....

Schulskitag in Zauchensee

 

Trotz Schneefall und ungünstiger Sichtverhältnisse hatten die Schüler und Schülerinnen eine Menge Spaß beim Skifahren und Winterwandern. Ein freundlicher Empfang und ein köstliches Mittagessen in der Talstation sorgten für Zufriedenheit und

                                         Wohlbefinden. weiter...

Krampus und Nikolaus

 

Wieder besuchten die Krampusse, aber auch der Nikolaus unsere Schülerinnen und Schüler und sorgten für Aufregung. weiter...

Advent, Advent

 

Wir sagen euch an den liebern Advent

sehet die erste Kerze brennt ...

 

Schüler und Schülerinnen gestalten eine besinnliche Adventeinstimmung.  weiter...

Wandertag

 

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen nahmen die Schüler und Schülerinnen der Mittelschule Golling am Wandertag teil und starteten so beschwingt ins neue Schuljahr.

 

weiter...

Schuljahr 2022/23

Feierlicher Abschluss

 

Try everything – I won’t give up, no, I won’t give in.

‘Till I reach the end,  and then I’ll start again.

So lautete ein Liedtext der Schüler und Schülerinnen der 4ten Klassen, die heute sehr feierlich von ihren Klassenvorständen sowie dem gesamten Team der MS Golling verabschiedet wurden. Weiter...

 

Finish

 

Während die vierten Klassen am Montag die Lichtensteinklamm besuchten und die Tage darauf die Abschlussfeier vorbereiteten, freuten sich alle anderen Schüler und Schülerinnen über die verschiedensten Unternehmungen außer Haus.

 

Weiter...

Bio am Berg

 

Am Mittwoch, den 26.06., verbrachte die MINT-Klasse den Nachmittag am BIO-Bauernhof und Berggasthof Bachrain.

 

Weiter...

Vom Samenkorn bis zur Ernte

 

Die Schülerinnen und Schüler der Mintklasse haben sich mit viel Schwung und Begeisterung auf das Projekt „Schulgarten“ eingelassen.

Die Umsetzung erfolgte in drei Etappen.

 

Weiter...

Pinguincup

 

Einige Schüler und Schülerinnen der 1.sten Klassen nahmen am Pinguincup, dem Schwimmfest des Jugendrotkreuzes, in der Erlebnistherme in Altenmarkt teil. Dabei standen die Freude am Schwimmen und Tauchen im Vordergrund.

Wer wird Waldchampion 2023?

 

Vielleicht eine der 1sten oder 2ten Klassen, denn sie nahmen am diesjährigen Waldtag im Bluntautal teil. Mit viel Engagement und Wissen über die Natur erkundeten die SchülerInnen den Lebensraum Wald und beschäftigten sich mit seinen Funktionen als Lebens-, Erholungs-, Schutz- und Wirtschaftstraum. Dabei lösten sie an zahlreiche Stationen gefinkelte Aufgabenstellungen.  Weiter...

Mauthausen – weil sich das Böse nicht wiederholen darf.

 

Am 23. Mai machten die 4. Klassen eine Exkursion zur KZ-Gedenkstätte von Mauthausen. Die Schülerinnen und Schüler kamen bereits gut vorbereitet durch den Geschichteunterricht mit „vorsichtigem Interesse“ und gewissen Erwartungen und brachten sich während des gebuchten Rundganges mit Vor- und Nachgespräch aktiv ein. Es war bedrückend, unangenehm, emotional fordernd.

 

Weiter...

Wienwoche

 

Ein interessantes Programm erlebten die Schüler und Schülerinnen vom 8. bis 12. Mai in unserer Bundeshauptstadt. Viele Informationen zu Österreichs Geschichte sowie zu Kunst und Kultur, aber auch viel Spaß miteinander und Zeit für gemeinsames Lachen, Plaudern und Staunen füllten diese Tage aus.

 

Weiter ….

Landesmeisterschaften Schwimmen 2023

Am 24. April 2023 fanden in Rif die diesjährigen Landesmeisterschaften Schwimmen statt. Der Landesmeistertitel in der Kombinationsstaffel (Freistil Staffel und Rettungsstaffel) ging an unsere Mädchen aus der 5. und 6. Schulstufe (Heidi, Marie, Sarah, Elisa, Jana, Annika).

Auch im Einzelbewerb 50m Freistil waren unsere 3. und  4. Klässlerinnen sehr erfolgreich. Vicky  wurde Landesmeisterin und Theresa Vizelandesmeisterin.

 

Müllsammelaktion

 

Gut gelaunt beteiligten sich alle Schüler und Schülerinnen der MS Golling an der Müllsammelaktion.

Als Belohnung gab es zum Abschluss köstliche Bauernkrapfen. Vielen Dank!                   Weiter...

Schwerpunkttage

 

Die Schüler und Schülerinnen der 4ten Klassen erlebten eine ereignisreiche Schwerpunktwoche. Während die einen Freude an English Communication hatten, genossen die anderen verschiedene sportliche und künstlerische Aktivitäten.

 

                                               Weiter....

BO-Tage: 20.- 22. 03. 

 

Einen breitgefächerten Einblick in die Arbeits- und Berufswelt erhielten die Schüler und Schülerinnen der dritten Klassen im Rahmen der Berufsorientierungstage. 

 

Weiter...

Click & Check

 

Im Rahmen des Polizeiworkshops wurden die Mädchen der 3a dazu inspiriert, ihren eigenen Mobbingfilm zu drehen. Für den Dreh und die Bearbeitung des Filmmaterials mussten zahlreiche Freistunden verwendet werden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 

 

https://502062-my.sharepoint.com/:v:/g/personal/magdalena_puerrer_golling_schule/EUOsvL0g6i1EvkBDWgByIdsBiNZnZQX1sPF7GvHJwwXP9g

 

Mint-Projekttage: 7.-9.2.23

Vor den Semesterferien konnte sich unsere MINT-Klasse im Zuge der drei Projekt-Tage zu unterschiedlichen Themen: 

 

- informieren, experimentieren & ausprobieren     

 

Weiter...

Damit uns nicht die Luft ausgeht…

 

Mit Elan und vielen Fragen startete die MINT-Klasse in das umfangreiche Thema „Luftqualität“. Was ist Luft überhaupt – wie setzt sie sich zusammen – welche Luftschadstoffe gibt es – welchen Zusammenhang gibt es zwischen Luftqualität und Pflanzen und was hat die Zusammensetzung der Luft mit dem Klimawandel oder auch mit unserer Gesundheit zu tun???  Weiter ...

Weihnachten

 

Nach dem Motto "Alle Jahre wieder" konnten wir in den letzten Tagen das Weihnachtsspiel unsere Schauspieler und Musiker bewundern, so auch die Eltern im Rahmen einer eigenen Premierevorstellung. Wir staunen darüber, wie sehr an den Leib geschnitten so manche Rolle verkörpert wird. Vielen Dank für die gelungene Einstimmung auf das                                                   Weihnachtsfest.  Weiter..

Futsal Bezirksturnier

 

Beim Futsal Bezirksturnier erreichte die Mannschaft der MS Golling hinter dem Gymnasium Hallein den zweiten Platz und darf somit im Jänner zur Landesmeisterschaft nach Mittersill fahren. 

Schulskitag

 

Das Angebot, einen Tag lang bei perfekten winterlichen Bedingungen gratis Ski zu fahren, nahmen die Schülerinnen und Schüler der MS Golling gerne an. Geschenkt waren nicht nur die Skikarte, sondern auch ein Getränk und köstliche Spaghetti Bolognese. Vielen Dank!

 

Weiter...

Tag der offenen Tür

 

Einen umfassenden Eindruck über das Schulleben an der MS Golling erhielten die Schülerinnen und Schüler der Volksschulen Scheffau und Golling am  Tag der offenen Tür. Auch interessierte BesucherInnen aus den umliegenden Gemeinden wurden herzlich willkommen geheißen. 

 

Weiter...

Krampusse

 

Für Aufregung sorgten am 5. Dezember die Krampusse, die sowohl die Kinder der Nachmittagsbetreuung als auch die Schüler und Schülerinnen der MS Golling in ihren Bann zogen.

 

Weiter ...

MINT 

 

Begeistert erforschen die Schüler und Schülerinnen der 1a Klasse ihre Umwelt. 

 

Weiter...

 

Cross- Country-Lauf

 

19 SchülerInnen der MS-Golling haben am 11.Oktober beim
Cross-Country-Lauf in Kuchl teilgenommen.
Die Mädchen erreichten in der Teamwertung den ausgezeichneten 3.Rang.

Wandertag

 

Einen vorerst letzten Sommertag genossen die Schüler und Schülerinnen am ersten Wandertag. Nur die Kinder der 2a, 2b und 3a Klassen mussten nach einer Übernachtung in den Bergen am Donnerstag bei Regenwetter ins Tal wandern.

 

Weiter...

2b unterwegs...

 

ins neue Schuljahr! Wir wollten unsere Klassengemeinschaft feiern und haben uns für zwei Tage in den NP Berchtesgaden aufgemacht. Dort haben wir am Schneibsteinhaus übernachtet und sind am nächsten Tag über das Torrener Joch ins Bluntautal abgestiegen.

Schuljahr 2021/22

Festlicher Abschluss

 

Am Donnerstag, den 7. Juli fand in der Turnhalle die festliche Schlussfeier der vierten Klassen statt. Stolz und glücklich nahmen alle ihre Abschlusszeugnisse entgegen.

 

Weiter...

 

Schule unterwegs

 

 

Ein anstrengendes turbulentes Schuljahr fand in den Projekttagen einen krönenden Abschluss.

 

Weiter ...

 Gedenkstätte Mauthausen

 

Vergiss uns nicht, die wir hier getötet wurden, denn das Vergessen des Bösen ist die Erlaubnis zu seiner Wiederholung.

So lautet die Inschrift am Denkmal der griechischen NS-Opfer im ehemaligen KZ Mauthausen.

 

Weiter...

 

Es lebe der Sport!

Er ist gesund und macht uns - nicht nur hart - sondern außerdem noch Spaß!

Sonne * nächtliches Gekicher * Campingflair * Spaß * Sonnenbrand * müde Gesichter beim Frühstück * Muskelkater * Sand zwischen den Zehen * kaltes Wasser * Gänsehaut * Disco *  

 

Weiter...

Euro-Logo-Tour

 

Im Rahmen eines dreistündigen Workshops, durchgeführt von drei Coaches der Österreichischen Nationalbank,  erhielten die dritten und vierten Klassen einen Überblick darüber, was man in diesem Alter über Geld wissen sollte.

 

 

Weiter ...

Wientage

 

Ein dichtes 3-Tagesprogramm erlebten die Schüler und Schülerinnen vom 23. bis 25. Mai in unserer Bundeshauptstadt. Viele Informationen zu Österreichs Geschichte sowie zu Kunst und Kultur, aber auch viel Spaß miteinander und Zeit für gemeinsames Lachen, Plaudern und Staunen füllten diese Tage.

 

                                                       Weiter ….

 

EUropean Climate Challenge

 

In der 3A  Klasse liegt der Duft von zahlreichen Planzen in der Luft. Er entströmt einer Planzenwand, die die SchülerInnen für einen Klimawettbewerb gestaltet haben.

 

Weiter....

Müllsammelaktion

 

Einen Nachmittag lang beteiligten sich alle Schüler und Schülerinnen der Mittelschule Golling an einer Müllsammelaktion. 

 

Weiter...

 

Interessensfach Ernährung-Gesundheit-Sport (EGS)

Von 19.-22.4.22 fand die Aktionswoche im Rahmen des Interessensfaches EGS für die Schülerinnen der 4.Klassen satt.
Über eine abwechslungsreiche und spannende Schulwoche wird hier berichtet!

 

 

 

Schüler der MS Golling engagieren sich für Kinder in der Ukraine

 

Wir Schüler und Schülerinnen der Mitteschule Golling organisieren einmal in der Woche ein Jausenbuffet in der Schule, um den Kindern, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind, zu helfen. 

 

Weiter...

Schitag

Die 1a und die 1b testeten anlässlich des Salzburger Landesschitages die Schischaukel Altenmarkt/Radstadt. Das nasse Wetter hat uns den Spaß nicht verdorben und wir konnten kurioser Weise auf gelben Schnee unsere flotten Spuren ziehen... eine Wetterlage mit Regen und Saharastaub hatte dies möglich gemacht!

Sporttag

 

Weiter

Faschingsdienstag

Mit einer lustigen Rätselrally war die 1b in Salzburg unterwegs und musste allerlei Unsinniges anstellen... Goldene Kugeln wurden gehoben, Totenköpfe gesucht, Schlangen gestreichelt, Würstel fotografiert, in die Salzach gespuckt, Felsen nach Frauen durchsucht, Riesengurkerl gefunden und einiges mehr angestellt. Willst du mehr wissen, dann frag einfach die Leute 
                                                    der 1b! Übrigens, weißt du, wo ein Skelett Urlaub macht?

 

Wandertag 1abc

 

Für alle ersten Klassen startete das neue Schuljahr mit einem
gemeinsamen Ausflug zur Hochebene von Bachrain. Bei bestem
Wetter haben wir die heimische Natur genossen und uns besser kennen gelernt. Wir wünschen allen Mitschülern ein tolles neues
Schuljahr!

Hip Hop Goes Theatre

 

Erwartungsvoll und äußerst dynamisch machten sich die 3. Klassen am Freitag, den 17.09., nach Salzburg auf, um sich in der Scene die Veranstaltung „Hip Hip Goes Theatre“ anzuschauen. 

 

Weiter ...

Wandertag

 

Endlich wieder gemeinsam mit Schulfreunden unterwegs sein.

 

Weiter ...

Hüttengaudi der 2A

 

Letztes Schuljahr gewannen die Schüler und Schülerinnern der damaligen 1A bei der  Hüttengaudi des Alpenvereins eine Übernachtung mit Halbpension auf einer Hütte freier Wahl. 

Diesen Gewinn löste Frau Pürrer mit ihrer Klasse in der ersten Schulwoche ein.

 

Weiter...

 

 

 

 

 

 

Schuljahr 2020/21

 

Preisverleihung am Pass Lueg

 

Bei der Preisverleihungsfeier am 7. Juli wurden die jungen Künstlerinnen und Künstler geehrt - einen Bericht darüber gibt es im Bezirksblatt

 

Weiter...

Wandertage

 

SonnigeTage erlebten alle Schüler und Schülerinnen nach einem anstrengenden Schuljahr auf ihren Wandertagen.

 

Weiter...

Exkursionen

 

Tolle Eindrücke konnten die 3. Klassen in der Lerchenmühle und im Bauermuseum Tannhauser gewinnen.

Weiter...

 

Schlussfeier der 4. Klassen

 

Mit der traditionellen  Schlussfeier wurden die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen "hinaus ins Leben" entlassen

 

Weiter ...

Salzburger Waldchampion 

 

Voller Freude, dass wir wieder Ausflüge machen durften, haben sich gleich drei Klassen  (1a, 2a, 2b) zum diesjährigen „Salzburger Waldchampion“ angemeldet. Zu unser aller Freunde konnte die 1a den ersten Platz belegen.

Weiter...

 

 

Projekt "Salzachklamm"

 

Stefanie Kurz, Betreiberin des Gasthauses Pass Lueg und mitverantwortlich für den Weg durch die „Öfen“, regte einen Malwettbewerb für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der MS Golling an. 

 

Weiter...

 

"... und sie fliegen doch!"

 

Endlich konnte der Drohnenworkshop im Interessensfach KUP
stattfinden

 

Weiter ...

Talente-Check

 

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen durften am Talente-Check, angeboten von der Wirtschaftskammer Salzburg, teilnehmen. Vier Stunden lang konnten die Schüler ihre Neigungen, Interessen und Fähigkeiten zeigen.

 

Weiter...

Technisches Zeichnen

 

In den 4. Klassen haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich für die unverbindliche Übung "Technisches Zeichnen".

 

Weiter...

 

 

 

 

51. Raiffeisen Jugendwettbewerb

 

Die 3a und 3b haben sich mit dem Thema "BAU DIR DEINE WELT" auseinandergesetzt und ihre Arbeiten eingereicht.

 

Weiter...

 

Lego NXT

 

Im Interessensfach KUP wurden wieder die Lego Roboter aktiviert

 

Weiter....

Waldfitness

 

Wie wichtig die Bewegung in den Naturräumen rund um Golling ist, wissen Schüler, Eltern und Lehrer allzu gut...

 

Weiter...

 

Wandertag mit Babyelefant

 

Impressionen eines gelungenen Schulstarts.

 

Weiter...

 

Liebe Eltern, hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Covid-19

 

weiter...

  

 

Informationsschreiben: NMS wird Mittelschule

 

Liebe Eltern, hier finden Sie Informationen zur Umstellung von NMS auf Mittelschule

 

Informationsschreiben Mittelschule 2020.
Adobe Acrobat Dokument 98.4 KB

Klassenzimmer der Zukunft!

Die MS Golling seit 2016 Expert-Schule im eEducation.at-Netzwerk!

EASY4ME

 

ECDL-Ergebnisse abrufen

ECDL Prüfungen:

 

 

 

 

 

Sammlung von Links für den Unterricht und zum Selberlernen zuhause.